Einzelansicht

Projektarchiv

DLR_School_Lab RWTH Aachen

Laufzeit: Oktober 2012 – 31.12.2014
Kontakt: Dr. rer. nat. Rene Vossen
Projektträger: DLR
Projektwebseite: http://www.dlr.de/schoollab
Projektbeschreibung:

Das DLR_School_Lab RWTH Aachen ist eines von elf durch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt DLR geförderte Schülerlaboren in Deutschland. Im DLR_School_Lab RWTH Aachen steht die faszinierende Welt der DLR-Schwerpunktbereiche Luft- und Raumfahrt, Energie und Verkehr im Mittelpunkt. Authentische Forschungsumgebungen mit hochwertigen Instrumenten stehen den Schülern und Schülerinnen für kreative und vielfältige Experimente zur Verfügung. Zu jedem der Themengebiete werden mehrere Experimente entwickelt, die wiederum in die ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen Konstruktionstechnik, Elektrotechnik, Informationstechnik sowie Regelungstechnik aufgliedert werden. In einem ersten Entwicklungsschritt werden bis Ende 2012 sechs Experimente konzipiert und umgesetzt. In Erweiterung zum Kurslayout des RoboScope, in dem die Robotik-Plattform LEGO Mindstorm zum Einsatz kommt, setzt das DLR School Lab RWTH Aachen auf verschiedene industrielle Robotik-Plattformen. Die Experimente erstrecken sich dabei von der gestenbasierten Steuerung autonomen Flugdrohnen über die Konstruktion energieautonomer, solargetriebener Fahrzeuge bis hin zur Modellierung und Algorithmik des Verhaltens humanoider Roboter. Anfang 2013 findet die feierliche Eröffnung der Aachener DLR School Labs statt.